Lektion
Materialien
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Transkript

Bevor wir uns gleich einen optimal strukturierten Text anschauen, werfen wir noch einen Blick auf die verschiedenen SEO-Maßnahmen, die uns dabei zur Verfügung stehen. Bei der Suchmaschinenoptimierung unterscheidet man zwischen Maßnahmen, die man auf seiner eigenen Website vornehmen kann und solchen, die an anderer Stelle im Internet positive SEO-Effekte auf unsere Seite ausüben. Letzteres wird als OFF-Page-SEO bezeichnet und meint besonders die Backlinks, also die auf unsere Website gerichteten Verlinkungen auf den Internetseiten anderer.
—-
In diesem Kurs geht es aber um das ON-Page-SEO. Das sind die Parameter, die wir selbst auf unserer Website beeinflussen können, um mit unseren Texten und Blogposts bei Google besser zu ranken. Vorneweg sind das in jedem Fall die Keywords, die wir in unserem Text taktisch klug verteilen werden.

Mit Überschriften und Zwischenüberschriften sollten Sie Ihre Texte für Google und Ihre Leser gliedern und übersichtlicher gestalten.

Außerdem können wir aus unserem Text heraus zu thematisch relevanten Seiten außerhalb oder innerhalb unserer Website verlinken.

Mit Tags und Meta-Tags helfen wir den Suchmaschinen und den Leserinnen, unseren Text besser zu verstehen.

Auch die Usability, also die Nutzerfreundlichkeit Ihrer Website, hat einen Einfluss auf unser Ranking in den Suchmaschinen.

Dazu gehört zum Beispiel die Ladegeschwindigkeit der Website.

Schließlich spielt die Sicherheit und Integrität einer Homepage eine wichtige Rolle. Negativ wirkt sich das aus, wenn Ihre Website gehackt wurde und die Suchmaschinen das erkannt haben.