Die Digitale Woche Dortmund #diwodo20 wird in diesem Jahr mit knapp 200 Vorträgen, Seminaren und Keynotes vom 2. bis 6. November stattfinden. Die Präsenz- und Online-Veranstaltungen werden von Unternehmen und Organisationen aus dem Ruhrgebiet angeboten. Für uns wird das die dritte Teilnahme an einer DiWoDo sein. Nachdem wir in den vergangen beiden Jahren mit dem Talk “Keine Angst vor Shitstorms” und einem Instawalk beim Fraunhofer IML vor Ort in Dortmund waren, werden wir am 4. November 2020 das Webinar “Die Anatomie des optimalen SEO-Textes” halten.

#diwodo20 unter Pandemie-Bedingungen

Die Form des Online-Seminars gestattet es möglichst vielen Interessent*innen, ohne gesundheitliche Risiken an unserem DiWoDo-Event teil zu nehmen. In einer Fragerunde im Anschluss an den Vortrag werden wir den fachlichen Austausch mit dem Referenten und auch der Teilnehmer*innen untereinander ermöglichen. Den ausgeprägten Netzwerker-Aspekt der Digitalen Woche Dortmund können wir damit zwar nur eingeschränkt abbilden, einem erfolgreichen Wissenstransfer steht bei einem Online-Format aber nach unserer Erfahrung der letzten Monate nichts im Wege.

SEO ist wichtiger denn je

In unserem Webinar erfahren Sie, wie Sie Texte für Websites konzipieren und strukturieren, damit sie bei Suchmaschinen und Lesern die gewünschte Wirkung erzielen. Diese Qualität der digitalen Unternehmenskommunikation hat durch die Folgen der Corona-Krise noch einmal an Relevanz gewonnen: Seit an konventionellen Touch Points wie Messen, Events oder POS keine oder deutlich weniger Kommunikation stattfindet, sind die Plätze auf den ersten Suchergebnisseiten bei Google und Bing umkämpfter als je zuvor. Durch Maßnahmen der Onpage-SEO haben Sie die Möglichkeit, Ihr Ranking für Ihre wichtigen Keywords zu verbessern und dadurch die Sichtbarkeit in Ihrer Zielgruppe zu verbessern.

Texte und Bilder für Onpage-SEO

Dazu erläutern wir die den Suchmaschinen zugrunde liegende Mechanik und die bekannten Ranking-Faktoren. Dieses Wissen ist essentiell, um Keywords, (Zwischen-) Überschriften sowie interne und externe Links sinnvoll zu verwenden. Mit den im Webinar erworbenen Kenntnissen können Sie Texte für Websites und Blogs entwickeln und so strukturieren, dass sie von den Suchmaschinen angemessen interpretiert werden und Ihre Zielgruppe schnell die gesuchten Informationen findet. Darüber hinaus zeigen wir, wie Sie diese Ziele mit Meta-Tags und Bilder-SEO unterstützen. Außerdem erfahren Sie endlich einmal, was ein Mampelschlunz ist.

Jetzt anmelden für unser DiWoDo20-Event

Die Teilnahme an diesem DiWoDo-Webinar ist kostenlos, die Teilnehmerzahl aber technisch begrenzt.

Termin: Mittwoch, 4. November 2020 von 15 Uhr bis 16:30 Uhr

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zum Online-Seminar zukommen lassen können. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich zur Durchführung des Webinars. Sie werden im Anschluß daran gelöscht. Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.