Blog

In unserem Blog schreiben wir regelmäßig über Webdesign mit WordPress, Social-Media-Strategie und Online-Marketing oder berichten von Veranstaltungen. Abonnieren Sie doch unseren RSS-Feed, damit Sie immer den neuesten Beitrag lesen können.

Google ist kein strafender Gott

Google ist kein strafender Gott

Google straft ab. Das können wir immer wieder lesen: „Google straft Pop-ups ab.“ „Google straft schlechte Online-Shops ab.“ Und neulich erst: „Google straft langsame Seiten ab.“ Man könnte meinen, Google würde unentwegt Feuer auf missliebige Websites regnen lassen....

mehr lesen
DSGVO – ein Segen für Unternehmer

DSGVO – ein Segen für Unternehmer

Zu den ersten Herausforderungen des Jahres 2018 gehört für alle Gewerbetreibenden die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese Aufgabe ist mit Unsicherheiten und Ängsten vor hohem Aufwand und horrenden Bußgeldern verbunden. Für die kommerzielle...

mehr lesen
Digitale Disruption beim Großhandelstag Ruhr

Digitale Disruption beim Großhandelstag Ruhr

„Eine Konferenz zur digitalen Disruption im Großhandel. Man könnte fragen: Warum erst jetzt?“ So begann Andreas Pinkwart, NRW-Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, seinen Impulsvortrag vor den Teilnehmern des 1. Großhandelstages Ruhr in...

mehr lesen
BarCamp Köln 2017: Menschen

BarCamp Köln 2017: Menschen

Bei einem BarCamp geht es um Wissenstransfer, ums Netzwerken und manchmal auch ums Business. Immer jedoch geht es um Menschen. Das sind einige von ihnen: [gallery link="file" columns="4"...

mehr lesen
ASMR: Kribbeln im Stammhirn

ASMR: Kribbeln im Stammhirn

Das Phänomen heißt Autonomous Sensory Meridian Response (ASMR) und ist seit einigen Jahren bekannt. Trotzdem ist es so aktuell, dass Google diese Methode der emotionalisierenden Werbung in der jüngsten Ausgabe seines Partner-Magazins aufgreift. ASMR ist ein...

mehr lesen
Verbotene Instagram-Hashtags und die Folgen

Verbotene Instagram-Hashtags und die Folgen

Hashtags erweitern die Sichtbarkeit Ihrer Instagram-Fotos über den Kreis Ihrer Abonnenten hinaus. Wer auf Instagram nach einem der Hashtags sucht, die Sie Ihrem Post hinzugefügt haben, findet Ihr Bild, ohne Sie abonniert zu haben. Deshalb können Sie mit klug...

mehr lesen
Wurde Ihr WordPress schon gehackt?

Wurde Ihr WordPress schon gehackt?

Möglicherweise ist Ihre WordPress-Website bereits erfolgreich von Hackern angegriffen worden, ohne dass Sie es bemerkt haben. Laut Wordfence, einem Anbieter von Sicherheitslösungen für das Content-Management-System WordPress, dauert es im Durchschnitt sechs Monate,...

mehr lesen
Umlaut-Domains ja oder nein: unsere Empfehlung

Umlaut-Domains ja oder nein: unsere Empfehlung

Seit vielen Jahren können Sie für Ihre Website schon Domains registrieren, die deutsche Umlaute wie ä, ö, ü und ß oder Sonderzeichen anderer Sprachen enthalten. Ein Geschäft namens Müller in Essen könnte also für seine Homepage die Internetadresse www.müller-essen.de...

mehr lesen